In Zusammenarbeit mit dem Attenkofer Verlag gibt es druckfrisch das Buch "Bildende Künste in Seligenthal" über die Künstler Marlene Neubauer-Woerner, Engelbert Hilbich und Toni Waim, aus deren Nachlass zahlreiche Werke in Seligenthal zu sehen sind. In einem ganz persönlichen Ansatz erzählen
- der Sohn der Bildhauerin Marlene Neubauer-Woerner - einer ehemaligen Schülerin Seligenthals,
- die Kinder des Malers Engelbert Hilbich, der in Seligenthal ...

weiterlesen

Der Distanzunterricht hält so einige Herausforderungen für SchülerInnen und LehrerInnen bereit, doch es gibt auch nicht von der Hand zu weisende Vorteile. So konnten die TeilnehmerInnen eines Seligenthaler Q11-Kurses im Januar 2021 die rund 1700 Kilometer zwischen Landshut und Dublin durch einen Mausklick überwinden und der irischen Lehrerin Aislinn Nic an Bhreithiún Löcher in den Bauch fragen.
Schon ihr Nachname weist auf die spannende und ...

weiterlesen

Nach einem knapp einjährigen Bewerbungsprozess konnte das Gymnasium der Schulstiftung Seligenthal „aufgrund des herausragenden Engagements um die Berufs- und Studienorientierung“ das Berufswahl-SIEGEL durch das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) entgegennehmen.

Zur Auszeichnungsfeier am Gymnasium Seligenthal, die unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln als Hybridveranstaltung in einem kleinen Kreis stattfand, konnte die ...

weiterlesen

Die Berufliche Orientierung ist ein lebenslanger Prozess, der bereits im Kleinkindalter beginnt. Mit Aussagen wie: „Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann!“ beginnen diese Überlegungen, werden später verworfen, verfestigt oder spezialisiert. Am Gymnasium werden in der Unter- und Mittelstufe immer wieder Projekte und Aktivitäten zum Kennenlernen von Berufsfeldern unternommen. Mit der 9. Jahrgangsstufe steigt die Intensität dieser Angebote, ...

weiterlesen

genießen Sie weihnachtliche und stimmungsvolle Stücke in kammermusikalischen Besetzungen und von der Bigband. Mit diesen musikalischen Grüßen unserer Schülerinnen und Schüler wünschen wir allen ein trotz aller Einschränkungen frohes Weihnachtsfest, Gesundheit, gute Erholung und Gottes Segen und Zuversicht für das kommende Jahr!

Unser digitales Weihnachtskonzert finden Sie gleich hier. ...

weiterlesen

Das Gymnasium Seligenthal wurde dieses Jahr zum 11. Mal als „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule 2019/2020“ ausgezeichnet.

In verschiedenen Jahrgangsstufen und klassenübergreifend wurden Beiträge zu den Themenschwerpunkten „Maßnahmen zum Klimaschutz“ und „Biologische Vielfalt in der Schulumgebung“ erarbeitet, um bei den Schülerinnen und Schülern das Interesse an nachhaltiger Lebensweise zu wecken oder zu vertiefen.

Leide ...

weiterlesen

„Die Sprache Europas ist die Übersetzung.“ Dieses Zitat Umberto Ecos nimmt sich die Europäische Kommission zum Vorbild und veranstaltet jährlich den Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores für SchülerInnen weiterführender Schulen in Europa. Junge Menschen bekommen hier die Chance, in den Beruf des Übersetzers hineinzuschnuppern und erleben die Faszination Sprache auf höchstem Niveau.
Der Wettbewerb findet mit zahlreichen Teilnehmern ...

weiterlesen

Zur Jahrestagung konnte Schulleiterin Ursula Weger in ihrer Funktion als Sprecherin des Arbeitskreises der sozialwissenschaftlichen Gymnasien Bayerns neben den Schulleitungen der Gymnasien auch Vertreter des Kultusministeriums und des ISB am Gymnasium Seligenthal begrüßen, um sich über wesentliche Anliegen dieses Zweigs und seine Weiterentwicklung im G9 auszutauschen. Ein ausgefeiltes Hygienekonzept machte diese Präsenztagung unter Einhaltung ...

weiterlesen