Gesellschaftswissenschaften

Die Gesellschaftswissenschaften befähigen die Schülerinnen und Schüler, gesellschaftspolitische und ökonomische Fragen zu reflektieren und sensibilisieren sie für die Erhaltung der Erde als Lebensgrundlage aller Menschen. Sie schärfen das Bewusstsein für soziale Gerechtigkeit und vermitteln ein Basiswissen für das Verständnis landes- und weltpolitscher Abläufe. Ein fundierter Überblick über die Geschichte der Menschheit von der Steinzeit bis zur Gegenwart fördert die Herausbildung eines vertieften historischen Bewusstseins, das ein unverzichtbarer Orientierungsrahmen für die Bewertung aktueller Ereignisse ist.