Religionslehre

Die katholische und evangelische Religionslehre unterstützen die Heranwachsenden bei ihrer Suche nach Orientierung und tragfähigen Lebensperspektiven. Sie lernen, ihre Fragen nach Gott und der Welt zu formulieren, sich mit christlichen Antworten in eigenständiger Weise auseinanderzusetzen, aber auch mit Andersdenkenden ins Gespräch zu kommen. Ein Einblick in wesentliche Aspekte der Weltreligionen fördert in unserer pluralen Gesellschaft Offenheit und echte Toleranz. Die Erziehung zur unbedingten Achtung der Würde des Menschen als Ebenbild Gottes ist die Basis für eine Wertebildung und ethische Urteilsfähigkeit.