Die Berufliche Orientierung ist ein lebenslanger Prozess, der bereits im Kleinkindalter beginnt. Mit Aussagen wie: „Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann!“ beginnen diese Überlegungen, werden später verworfen, verfestigt oder spezialisiert. Am Gymnasium werden in der Unter- und Mittelstufe immer wieder Projekte und Aktivitäten zum Kennenlernen von Berufsfeldern unternommen. Mit der 9. Jahrgangsstufe steigt die Intensität dieser Angebote, ...

weiterlesen