Gedenkfeier zur Befreiung des KZ Ausschwitz

Ort: Aula des Gymnasiums Seligenthal

Am 27.01.2023 findet von 11.30 – 13.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums eine Gedenkfeier zur Befreiung des KZ Auschwitz statt. Das Thema der Veranstaltung lautet: “sog nit kejnmol as du gejst dem letztn Weg. Vom unglaublichen Lebenswillen inmitten der Hölle”. Für Schüler:innen aus Wirtschaftsschule, Gymnasium und Fachakademie singt, rezitiert und berichtet die jüdische Lehrerin Michaela Rychlá vom tiefsten Einschnitt der jüdisch-deutschen Geschichte.

Weitere Informationen zu Frau Rychlá finden Sie unter hier auf der Homepage der Jüdischen Allgemeinen.

 

Bidlquelle: Daniel von Loeper