Einschreibung für die 5. Klassen am Gymnasium Seligenthal

Eine digitale Voranmeldung ist über die Homepage jederzeit möglich.
Sollten Sie noch weitere Informationen zum Gymnasium Seligenthal wünschen, möchten wir  auf die Powerpoint des Infoabends am 22.2.21 verweisen und Ihnen die wichtigsten Fakten über diese Kurzinformation geben.
Wenn Sie unseren musischen Zweig kennenlernen möchten, gibt Ihnen dieser Überblick genauere Auskunft: Informationen zum musischen Zweig.

Selbstverständlich können Sie die Schulleitung auch telefonisch über das Sekretariat für eine Beratung erreichen oder einen persönlichen Termin vereinbaren.
Für die Einschreibung bitten wir Sie, die ausgefüllten Formulare auszudrucken (bitte nicht doppelseitig), zu unterschreiben und zusammen mit dem Übertrittszeugnis im Original, einer Kopie der Geburtsurkunde, dem Nachweis gemäß des Masernschutzgesetzes und, falls nötig, einem Gutachten über eine Lese- und /oder Rechtschreibschwäche dem Sekretariat zukommen zu lassen (per Post oder persönlich). Kinder ohne Übertrittszeugnis (z.B. einer Montessori- oder Waldorfschule) melden sich mit den übrigen geforderten Unterlagen an und müssen einen Probeunterricht machen (voraussichtlich 18.-20.05.).

Da eine größere Nachfrage als 5 Eingangsklassen unsere räumlichen Möglichkeiten übersteigt, müssten wir in diesem Fall die Aufnahme begrenzen. Geschwisterkinder und Anmeldungen für den musischen Zweig, der in der Region nur in Seligenthal angeboten wird, werden dabei bevorzugt.
Damit Sie Ihr Kind im Fall einer Ablehnung noch an einem anderen Landshuter Gymnasium fristgerecht anmelden können, bitten wir um den Eingang der Unterlagen mit Übertrittszeugnis im Original bis Montag, 10.5., 17:00 Uhr

Die Öffnungszeiten des Sekretariats sind deshalb ausgeweitet:
     Freitag,     07.05.,   8:00-16:00 Uhr;
     Samstag,   08.05.,   8:00-14:00 Uhr;
     Montag,    10.05.,   7:30–17:00 Uhr;

Bis spätestens Dienstag, 11.05., 16:00 Uhr erhalten Sie die Nachricht, ob Ihr Kind genommen werden kann.