Bildende Kunst in SeligenthalBuch-Neuerscheinung ab sofort bei uns erhältlich

In Zusammenarbeit mit dem Attenkofer Verlag gibt es druckfrisch das Buch "Bildende Künste in Seligenthal" über die Künstler Marlene Neubauer-Woerner, Engelbert Hilbich und Toni Waim, aus deren Nachlass zahlreiche Werke in Seligenthal zu sehen sind. In einem ganz persönlichen Ansatz erzählen
- der Sohn der Bildhauerin Marlene Neubauer-Woerner - einer ehemaligen Schülerin Seligenthals,
- die Kinder des Malers Engelbert Hilbich, der in Seligenthal als Kunstlehrer wirkte und 
- die Gattin von Toni Waim
biographische Hintergründe, geben Interpretationsansätze zu den Bildern und machen Lust, diese Künstler aus oft ganz unerwarteten Blickwinkeln neu zu entdecken.

Der Buch ist reich illustriert durch Fotos der Kunstwerke und private Bilder aus dem Familienarchiv der Künstler und ist für EUR 21,80 bei uns im Sekretariat des Gymnasiums, an unserer Pforte sowie im Buchhandel erhältlich.