40 Jahre Städtepartnersschaft Landshut - Schio

Mit langer coronabedingter Verzögerung fand am 9. Oktober im Bernlochnersaal die Feier zum Jubiläum der Städtepartnerschaft Schio – Landshut statt. In den Reden wurde die große und wichtige Bedeutung solcher Partnerschaften herausgestellt. Von maßgeblicher Bedeutung für die grenzüberschreitenden Partnerschaften sind die Schüleraustauschprogramme der jeweiligen Schulen. So durften Schülerinnen des Hans-Carossa-Gymnasiums und des Gymnasiums Seligenthal die multilinguale Veranstaltung mit der internationalsten Sprache unserer Welt, der Musik, umrahmen. Emma Gill (Carossa-Gymnasium), Minh-Thi Huynh und Svenja Welzenberg (Gymnasium Seligenthal) gaben dem Abend mit virtuosen Werken das passende europäische Flair. Begleitet wurden die Schülerinnen von Tanja Wagner und Simon Lindner. Ein herzlicher Dank ergeht an Bernhard Wertmann für die technische Unterstützung und die unkomplizierte Zusammenarbeit mit dem Carossa-Gymnasium.