Eure Schülermitverantwortung (SMV) stellt sich vor

Die diesjährige SMV (v.l.n.r): Hr. Littich, Emilia, Christina, Lena, David, Armin, Dominik, Fr. Sindersberger

 

Damit ihr euch vertrauensvoll an den Schülersprecher eurer Wahl wenden könnt, kommt hier eine kleine Vorstellungsrunde. Folgt dabei bitte einfach der Reihenfolge auf dem Bild von links nach rechts!

Emilia Friedrich:

Ich bin Emilia Friedrich, 17 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse des sozial-wissenschaftlichen Zweiges. Dadurch dass die SMV im Schulalltag durch verschiedene Aktionen oft in Erscheinung tritt, war es ein großer Wunsch von mir, auch selbst dort mitwirken zu dürfen. Besonders die Zusammenarbeit mit den Schülersprechern in meiner Zeit als Klassensprecherin motivierte mich dazu. Dieses Jahr bin ich nun zum ersten Mal dabei und ich freue mich darauf, gemeinsam mit der Schülerschaft diese Aufgabe zu meistern!

 

Christina Schimana:

Mein Name ist Christina Schimana, ich bin 17 Jahre alt und besuche die Q11 unserer Schule. Außer in der SMV engagiere ich mich als Q-Sprecherin und Schulsanitäterin. In meiner Freizeit mache ich viel Sport, tanze gerne und unternehme viel mit meinen Freunden. 

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und tolle SMV-Aktionen mit euch!

 

Lena Hackenberg:

Hallo, ich heiße Lena Hackenberg, bin 17 Jahre alt, wohne in Eching und gehe in die Q11.
An der Schule bin ich nun als Schülersprecherin, Q-Sprecherin, Mediatorin und Unicef-Mitglied aktiv, mir macht es große Freude, mit Mitschülern Projekte zu organisieren und umzusetzen. Ich freue mich auf ein schönes neues Jahr!

 

David Murr:

Ich heiße David Murr, bin 17 Jahre alt und gehe in die Q11. Für dieses Jahr wurde ich zum ersten Mal in die SMV gewählt, bringe aber bereits Erfahrungen aus dem Amt des Klassensprechers mit. Zudem freue ich mich darauf, für alle Gymnasiasten etwas organisieren zu können und zusammen mit dem SMV-Team coole Aktionen zu starten.

 

Armin Betz:

Ich heiße Armin Betz. Obwohl ich heuer das erste Mal in der SMV tätig bin, habe ich als Q11er schon einige Erfahrung durch das Amt des Klassensprechers, das letztjährige Tutorium und meine Zusammenarbeit mit den Vorgängern in der SMV. Auf eine gute Zusammenarbeit mit einem tollen SMV-Team!

 

Dominik Astner:

Meine Name ist Dominik Astner, ich bin 16 Jahre alt und ich besuche momentan die 10.Klasse im musischen Zweig. Ich bin dieses Jahr das erste Mal in der SMV, bringe aber bereits Erfahrungen von Klassensprecherversammlungen, Klassensprechertagen und anderen schulischen Institutionen wie beispielsweise den Mediatoren mit. In meiner Freizeit gehe ich meinen Hobbies Klavierspielen und Sport nach. 

 

 

Was sind denn eigentlich die Aufgaben der SMV?

Bekannt sind wir von gemeinsamen Veranstaltungen, wie dem Schulfest oder dem Kuchenverkauf bei den Elternsprechtagen, aber auch durch viele Aktionen für die Schüler. Dazu gehören zum Beispiel der Weltaidstag, die Nikolaus- und die Ostereieraktion. Bei diesen Projekten arbeiten wir auch mit den Schülersprechern der anderen Schulen in Landshut  zusammen, unter anderem auch um Partys zu organisieren, wie die Mittel- und Oberstufenpartys.

Doch es gehört noch viel mehr zur Aufgabe der SMV. Wir sind dafür da, die Wünsche und Anregungen der Schüler an die Lehrer und die Schulleitung zu übermitteln und die Rechte der Schüler im Schulforum zu vertreten. Außerdem helfen wir auch bei der Lösung von Konflikten.

Die Möglichkeit zur Mitbestimmung an der Schule ist ein wichtiger Beitrag zur Förderung eines guten Schulklimas. Alle Schüler haben mit der SMV eine Anlaufstelle, an die sie sich wenden können.

Eine Aufgabe bei der SMV zu übernehmen, bedeutet auch, Zeit für dieses Ehrenamt zu investieren. Doch wenn wir eine Veranstaltung erfolgreich abgeschlossen haben und unsere Mitschüler zufrieden waren, dann lohnen sich alle im Vorfeld gemachten Bemühungen!

Natürlich hoffen wir, dass wir auch in Zukunft auf eine große Unterstützung und eine gute Zusammenarbeit mit unseren Mitschülern setzen können und dass unser Schulklima dadurch noch besser wird!

Nachrichten der Schülermitverwaltung (SMV)

08.11.2017

800 € für einen wirklich guten Zweck[mehr]

08.11.2017

Abschlussklassensprecherversammlung am 19. Juli 2017[mehr]

28.04.2017

Seligenthaler Schüler spenden an die Organisation Ärzte ohne Grenzen[mehr]

28.04.2017

… waren viele Schüler wegen der tollen Verkleidungen beim Unterstufenfasching.[mehr]

28.09.2016

Abschlussklassensprecherversammlung am 22.7.16[mehr]

24.02.2015

Seligenthaler Klassensprecherseminar zur Mediennutzung in Wildbad Kreuth[mehr]