Die Schülermitverantwortung - SMV

 

 

Was sind denn eigentlich die Aufgaben der SMV?

Bekannt sind wir von gemeinsamen Veranstaltungen, wie dem Schulfest oder dem Kuchenverkauf bei den Elternsprechtagen, aber auch durch viele Aktionen für die Schüler. Dazu gehören zum Beispiel der Weltaidstag, die Nikolaus- und die Ostereieraktion. Bei diesen Projekten arbeiten wir auch mit den Schülersprechern der anderen Schulen in Landshut  zusammen, unter anderem auch um Partys zu organisieren, wie die Mittel- und Oberstufenpartys.

Doch es gehört noch viel mehr zur Aufgabe der SMV. Wir sind dafür da, die Wünsche und Anregungen der Schüler an die Lehrer und die Schulleitung zu übermitteln und die Rechte der Schüler im Schulforum zu vertreten. Außerdem helfen wir auch bei der Lösung von Konflikten.

Die Möglichkeit zur Mitbestimmung an der Schule ist ein wichtiger Beitrag zur Förderung eines guten Schulklimas. Alle Schüler haben mit der SMV eine Anlaufstelle, an die sie sich wenden können.

Eine Aufgabe bei der SMV zu übernehmen, bedeutet auch, Zeit für dieses Ehrenamt zu investieren. Doch wenn wir eine Veranstaltung erfolgreich abgeschlossen haben und unsere Mitschüler zufrieden waren, dann lohnen sich alle im Vorfeld gemachten Bemühungen!

Natürlich hoffen wir, dass wir auch in Zukunft auf eine große Unterstützung und eine gute Zusammenarbeit mit unseren Mitschülern setzen können und dass unser Schulklima dadurch noch besser wird!

Nachrichten der Schülermitverwaltung (SMV)

28.04.2017

Seligenthaler Schüler spenden an die Organisation Ärzte ohne Grenzen[mehr]

28.04.2017

… waren viele Schüler wegen der tollen Verkleidungen beim Unterstufenfasching.[mehr]

28.09.2016

Abschlussklassensprecherversammlung am 22.7.16[mehr]

24.02.2015

Seligenthaler Klassensprecherseminar zur Mediennutzung in Wildbad Kreuth[mehr]