Soziale Arbeitsgruppe ”Jung trifft Alt”

Fünf Mädchen aus den 9. und 10. Klassen besuchen vierzehntägig die SeniorInnen, die in der Tagespflege im Mehrgenerationenhaus der Arbeiterwohlfahrt in der Ludmillastraßebetreut werden.

Nachrichten zur Sozial AG ”Jung trifft Alt”

28.03.2013

Seligenthalerinnen im Mehrgenerationenhaus der Arbeiterwohlfahrt[mehr]