Förderpaten in Nikola

Unser Förderpatenprojekt, in dem seit drei Jahren 20 - 25 Schülerinnen unserer Oberstufe Kinder der Grundschule St. Nikola betreuen, die aufgrund eines Migrationshintergrundes oder schwieriger familiärer Verhältnisse einen erhöhten Förderbedarf haben, wurde mit dem Niederbayerischen Integrationspreis ausgezeichnet.

Mit dieser Patenschaft verleihen wir der Auffassung Ausdruck, dass unser Bildungsauftrag ganzheitlich begriffen werden muss und Kompetenzen zur Teilhabe am kulturellen Leben ebenso umfasst wie politisches Bewusstsein und soziales Verantwortungsgefühl:

Trotz voller Stundenpläne nehmen sich unsere Schülerinnen der 10. Klassen einmal pro Woche Zeit, um mit ihrem Patenkind zu spielen, zu lernen und im gemeinsamen Erzählen Berührungsängste abzubauen.

Nachrichten zu Förderpaten in Nikola

Keine Artikel in dieser Ansicht.