Alle Nachrichten aus dem Gymnasium Seligenthal

„Hast du schon einmal Schnecken gegessen?“

In der Klasse 6c war nach den Osterferien


... Nicolas, ein waschechter Franzose, für eine Woche zu Besuch. Seine Mutter besuchte bereits selbst als Schülerin das Seligenthaler Gymnasium und nun nutzte Nicolas seine Ferien, um ein bisschen Seligenthaler Luft zu schnuppern. Hocherfreut wurde Nicolas auch in der Französischklasse 6bc begrüßt. „Es ist toll, wenn man jetzt schon nach so kurzer Zeit  mit jemanden Französisch sprechen kann.“ Alles, was die Schülerinnen und Schüler bisher brav im Unterricht gelernt hatten, konnten sie nun stolz anwenden. Natürlich hatten die Schülerinnen und Schüler auch viele Fragen zu Land und Leute und natürlich vor allem zum französischen Schulalltag. Nachdem Nicolas erzählte, dass er jeden Nachmittag – außer mittwochs – Unterricht hat, waren die Schülerinnen und Schüler mit dem eigenen Stundenplan, der nur einmal Unterricht am Nachmittag beinhaltet, auf einmal gar nicht mehr so unzufrieden. „Ich finde es toll, dass er sich trotzdem noch Zeit für sportliche Aktivitäten nimmt.“ „Wenn man nach der Schule abends auch noch Hausaufgaben machen muss und das jeden Tag, dann stelle ich mir das ganz schön anstrengend vor“.

 

Viele unserer Schülerinnen und Schüler haben sich nun auch selbst Gedanken gemacht, ob und wann sie unser Nachbarland besuchen wollen und mit ihren neuerworbenen Französischkenntnissen brillieren können.

Gudrun Graf

 


Autor: ws | Datum: 14.05.2018