Alle Nachrichten aus dem Gymnasium Seligenthal

Mädchen-Power aus Seligenthal

Wer macht mit bei einem Programmierkurs?


Auf diese Frage meldeten sich im Gymnasium Seligenthal fast nur Mädchen.

Erstaunlich?!

An sieben Nachmittagen haben vierzehn Schülerinnen und ein Schüler mit Unterstützung von Studenten der Fachhochschule Landshut mehrere LEGO-Roboter gebaut und das Programmieren der elektronisch gesteuerten Fahrzeuge erlernt.

Bei einem Wettbewerb mehrerer Schulen an der Fachhochschule Landshut mussten die programmierten Roboter-Fahrzeuge dann verschiedene Aufgaben auf einem Parcours meistern, wie z.B. ein „Hürdenlauf“, bei dem das Gefährt sich immer wieder um seine eigene Achse drehen und dann wieder gerade, entlang einer Linie, fahren musste.

Die Gruppe aus Seligenthal setzte sich dabei souverän gegen die starke männliche Konkurrenz der anderen Schulen durch und errang verdient den 1. Preis.

Maria Wanner


Autor: ws | Datum: 13.07.2017