Mathematik

Mathematik ist eine abstrakte Strukturwissenschaft. Als solche wird sie auf vielen verschiedenen wissenschaftlichen Gebieten äußerst fruchtbar und nutzbringend eingesetzt. Es verwundert nicht, dass in vielen Studiengängen in den ersten Semestern fachbezogene Kurse in Mathematik zu belegen sind, z. B. Mathematik für Betriebswirtschaft, für Chemie und für Psychologie, um nur einige zu nennen.

Am Gymnasium werden im Mathematikunterricht die wesentlichen Grundlagen gelegt, diese Kurse erfolgreich zu absolvieren. So werden elementare Rechentechniken und die Grundlagen in Differential- und Integralrechnung, Stochastik und analytischer Geometrie vermittelt. Darüber hinaus werden im Unterricht logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und das Vorstellungsvermögen geschult. Diese Fähigkeiten sind nicht nur für ein Studium, sondern auch für viele Dinge des Alltags von großem Nutzen.

Nachrichten zu Mathematik

04.07.2017

An der bundesweit durchgeführten 56. Mathematikolympiade nahmen in der Schulrunde, der ersten von vier Runden, zwölf Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums teil. Zu Hause bearbeiteten sie vier Aufgaben, deren Schwierigkeitsgrad...[mehr]

04.07.2017

Am 16. März war es wieder so weit: Viele tausend Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und darüber hinaus knobelten 75 Minuten lang eifrig an den Aufgaben des Känguru- Wettbewerbs, der jedes Jahr für die Klassen 3 mit 13...[mehr]

11.02.2017

Der Geist der Mathematik spukt durch Seligenthal ... P- Seminar veranstaltet eine Mathenacht [mehr]

10.02.2017

„Schärfer als das Licht erlaubt - Mikroskopie jenseits der Auflösungsgrenze“ 06.08. - 16.08.2016 [mehr]