Projekte und Aktivitäten in Seligenthal

Schule ist mehr – Seligenthaler engagieren sich in vielen Projekten innerhalb und ausserhalb der Schulfamilie. Hier finden Sie eine Übersicht von Aktivitäten aus allen aktuellen Projekten.

Nachrichten aus allen Seligenthaler Projektaktivitäten

Seligenthaler SchülerInnen spenden 560 Euro an UNICEF


Die engagierte Seligenthaler UNICEF-Gruppe

Die „Schülergruppe für UNICEF“ organisiert am Gymnasium Seligenthal regelmäßig Projekttage, Spendenveranstaltungen und sonstige Aktionen zum Thema UNICEF. Ein großer Erfolg war auch dieses Jahr wieder der Kinderrechtetag. An diesem Tag wurden die Schüler informiert, was die Anliegen von UNICEF sind und warum es so wichtig ist, diese Organisation zu unterstützen. Viele Schüler, Eltern und Besucher taten dies dann auch gerne mit ihren Spenden bei den verschiedenen Aktivitäten der Schülergruppe. So kamen in den letzten beiden Schuljahren insgesamt 560 Euro zusammen. Dieser Betrag wurde vor kurzem der UNICEF-Arbeitsgruppe Landshut übergeben. Bei dieser Gelegenheit stellten sich auch die neuen Leiterinnen der Schülergruppe, Magdalena Wittmann und Carola Reiseck bei UNICEF Landshut persönlich vor. Sie lösen Franziska Kortmann und Johanna Deller ab, die dieses Jahr ihr Abitur schreiben.

(Bericht aus der Landshuter Zeitung, 28.03.2014)


Autor: | Datum: 28.03.2014