Alle Nachrichten aus dem Gymnasium Seligenthal

Großer Besucherandrang beim Tag der offenen Tür!

Herrlichstes Frühlingswetter


... lockte am Samstag, den 30.03.2019, über 200 Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern nach Seligenthal, um die Schule näher in Augenschein zu nehmen.

 

Nach einem gemeinsamen Auftakt mit der Juniorbigband und dem Unterstufentheater durften die Kinder in von Lehrkräften geführten Gruppen in „Schnupperstunden“ eine Reise um die Welt, eine Forscherwerkstatt und die Geschichte von Herrn Staccato vom Planeten Pianissimo erleben, der angelockt von wunderschönen Klängen eine ganze Menge über die verschiedenen Musikinstrumente erfährt. Diese durften die Kinder dann im Anschluss an ein „Workout“ in den Turnhallen in Instrumentenworkshops gleich ausprobieren.

Auch für die Eltern war einiges geboten: Neben Führungen durch das Haus konnten sie den Schulgarten und die Schulimkerei besuchen, im Biologiesaal viele ausgestopfte Tiere in einer dem Wald nachempfundenen Umgebung bewundern und die neuen Binokularmikroskope testen, die Instrumentenpräsentation miterleben oder sich im Elterncafé von den Mitgliedern des Elternbeirats verwöhnen lassen und sich an vielen Schautafeln über die Angebote der Schule informieren. Ein großer „Renner“ bei Klein und Groß waren ein Besuch auf der Sternwarte und im Theaterraum, in dem die Kinder nach den Schnupperstunden angeleitet von Schülerinnen und Schülern des Oberstufentheaters erste Erfahrungen als Schauspieler machen durften.

So verging die Zeit wie im Flug und manche Eltern hatten Mühe, ihre Kinder zu überreden, nach dem interessanten Nachmittag wieder den Heimweg anzutreten.

Ein großer Dank gilt allen Lehrkräften, die den Tag geplant und durchgeführt haben und den vielen Schülerinnen und Schülern, die die Führungen und die Angebote begleiteten und unterstützen.


Autor: ws | Datum: 02.04.2019