Alle Nachrichten aus dem Gymnasium Seligenthal

STUMM - Theateraufführung der Mittelstufe

Das Mittelstufentheater thematisiert Sprachlosigkeit


Herzliche Einladung zur letzten Aufführung

Das Mittelstufenensemble des vergangenen Schuljahres spielt am kommenden Dienstag, den 11. Dezember 2018, um 19:00 Uhr letztmalig sein intensives Stück über Sprachlosigkeit, Trauer und Neuanfang.

Zum Inhalt
Die sechs Jugendlichen Lisanne, Anell, Ben, Evelyn, Mara und Finn machen sich mit der beliebten Luisa in einem Bus auf den Weg zum Campen. Bevor sie ihr Ziel erreichen, verändert ein Unfall alles. Was bleibt ist ein Trauma, eine posttraumatische Belastungsstörung, die Flucht in Sprachlosigkeit.

Luisa hatte sich eigentlich eine Bestattung im Mittelmeer gewünscht. Also verlässt ihre Clique gemeinsam heimlich die psychosomatische Klinik, ihre Ärztin und die Reinigungsfrau und tritt eine abenteuerliche Reise ans Meer an, um sich dort von einigen Erinnerungen zu verabschieden.

Aber gleichzeitig sitzt irgendwo ganz weit weg Luisa, versunken in einer anderen Welt, und kann nicht mehr aus der Wortlosigkeit auftauchen:

„Jetzt sitze ich hier und warte auf irgendetwas. Eigentlich fühlt es sich an, als würde nichts mehr kommen. Als wäre es vorbei. Aber ich bin nun einmal hier.“

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 


Autor: HEC | Datum: 05.12.2018