Alle Nachrichten aus dem Gymnasium Seligenthal

Finnlandaustausch des Gymnasiums Seligenthal

Mit einer Reise nach Finnland ...


... ging für 37 Seligenthaler Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums ein Traum in Erfüllung.  Der Schüleraustausch mit der Yhteiskoulu in Kouvola existiert inzwischen seit 20 Jahren.

Nach einem überaus herzlichen Empfang durch die Gastfamilien wartete auf die Teilnehmer ein reichhaltiges Programm. Der Unterricht in verschiedenen Klassen und Fächern brachte die Seligenthaler zum Staunen, nicht nur weil die Klassen teilweise sehr klein sind, sondern vor allem weil sich die finnischen Schüler auch während des Unterrichts häufig recht ungeniert mit ihrem Handy beschäftigten.

Viele Ausflüge führten die Seligenthaler u.a. nach Langinkoski zur Fischerhütte des Zaren Nikolaus II., nach Kotka ins Maritimmuseum Velam und nach Porvoo, der zweitältesten Stadt Finnlands an der Südküste mit ihren charmanten Gässchen und dem imposanten Dom,

Nach einer Woche hieß es Abschied nehmen von Kouvola, der Yhteiskoulu und den finnischen Gastgebern, die alles getan hatten, um uns einen möglichst interessanten und abwechslungsreichen Aufenthalt zu ermöglichen. Die herzlichen Umarmungen und diverse Tränen ließen erahnen, dass auch in der kurzen Zeit viele neue Freundschaften entstanden waren.

Ein knapp 2-tägiger Aufenthalt in Helsinki., Finnlands wunderschöner Hauptstadt beendete die interessanten Tage in Finnland und weckte schon die Vorfreude auf  den Gegenbesuch unserer finnischen Freunde, den wir im April des kommenden Jahres erwarten.


Autor: ws | Datum: 28.11.2018