Alle Nachrichten aus dem Gymnasium Seligenthal

Eine Viertelmillion für das Gymnasium Seligenthal

Der Förderverein zieht Bilanz


250.000 € beträgt die stolze Summe, mit der der Förderverein des Gymnasiums Seligenthal in den letzten 18 Jahren ‚seine’ Schule unterstützt hat! Anlässlich dieses Meilensteins übergab der Vorstand des Vereins mit dem 1.Vorsitzenden Thomas Lange, der 2.Vorsitzenden Maria Dollinger-Wackerl und der Schatzmeisterin Tanja Hoppe-Nicolai symbolisch einen Scheck an Äbtissin Petra Articus und Schulleiterin Ursula Weger. Frau Weger bedankte sich im Namen der Schulfamilie ganz herzlich: „Das Gymnasium kann sich glücklich schätzen, einen so aktiven Förderverein an seiner Seite zu wissen. Ob bauliche Maßnahmen, Anschaffung von Dokumentenkameras, Musikinstrumenten, Experimentierkästen und Mikroskope für die Mintfächer, Boulderwand und Unterrichtsmaterialien oder die Unterstützung von Fahrten, P-Seminaren, Projekten wie die schuleigene Imkerei und Theateraufführungen – für alle Belange hat der Förderverein ein offenes Ohr und sorgt dafür, dass auch bei finanziellen Engpässen in der Familie jedes Kind teilnehmen kann. Damit tragen die 450 Mitglieder des Vereins ganz entscheidend zu einem reichen und hochwertigen Unterrichtsangebot und zur Ausgestaltung des Schullebens bei und sind so ein schulischer Partner, auf den die Schule nur stolz sein kann.“


Autor: ws | Datum: 19.11.2018